1906,ond,raoul,20 (282),surv,marc.jpg
2108,texpic,academy.jpg

Willkommen

bei SurvivalZone !

Was wir sind

Unsere SurvivalZone© Wilderness Academy ist eine Wildnis- und Survival-Schule mit Hauptquartier in unserem 100 qkm grossen, privaten Wildtier- und Wildnisreservat in den faszinierenden Weiten Namibias. - Schwerpunkt ist die Ausbildung zum Ranger, also angewandtes Wildnis-Outdoor Training und realistisches Survival-Training in echter afrikanischer Wildnis.

Werte

Engagement für die Natur und den Naturschutz, Professionalität und strenge Gesetzestreue stehen bei uns an erster Stelle. Wir lehnen kriminelle oder politisch motivierte Gewalt und ideologische Intoleranz strikt ab. Alle sind hier willkommen, unabhängig von Herkunft oder Geschlecht, solange sie sich an die Regeln eines freundlichen, freiheitlichen und toleranten Miteinanders ohne weltanschaulichen, politischen oder religioesem Fanatismus oder Extremismus halten.

Unser Aktionsgebiet: Die afrikanische Wildnis

Unser riesiges, 100 qkm grosses, privates Ondjou Wilderness Reserve, ein Wildtierreservat im Nordwesten Namibias, ist das ideale Areal für unsere Aktions- und Trainingsprogramme.  Ondjou bietet beste natürliche Voraussetzungen für alle, die die Wüsten,- Steppen- und Savannenregionen der Erde kennenlernen wollen. Das Land ist pure afrikanische Wildnis, in der viele Wildtiere wie seit jahrtausenden frei umherziehen. - Das Land ist geprägt durch menschenleere Weite, abwechslungsreiches Gelände, darunter auch rauhe Berg- und Felsregionen. Die faszinierende Pflanzen- und Tierwelt ist an die harten Bedingungen angepasst. Hitze während der Sommermonate sowie häufige Kälte in der Nacht in den Wintermonaten, extreme Gewitter und Sturzfluten in der Regenzeit, potentiell gefährliche Wildtiere usw stellen den Ranger vor immer neue Herausforderungen. - Ondjou ist das Eldorado für alle, die echte Wildnis suchen.

Hauptveranstaltungsort ist Ondjou. Spezielle, fortgeschrittene Trainingsprogramme koennen aber auch in den anderen Teilen Namibias geplant werden, vor allem in der Kavango- und Zambezi-Region mit typisch-afrikanischen Flusslandschaften.

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/69

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/60

Unsere Basis: Ondjou Lodge

Ondjou Lodge mitten im Ondjou Wilderness Reserve ist kein öffentlich zugängliches Gästehaus, sondern exclusive Unterkunft für unsere SurvivalZone-Gäste. Hier koennen wir bis zu 14 Kursteilnehmer in komfortablen Zimmern mit Bad unterbringen. Ein großer Swimming-Pool, guter Handy- und Whatsapp-Empfang, 220 Volt umweltfreundlichen Solarstrom und hervorragende Küche erhöhen den Komfort für die Gäste.

Das sind unsere Teilnehmer und Gäste

Wildnis- und Security-Profis, Afrikaner als auch aus Übersee, die berufsorientierte Aus- und Weiterbildung suchen, die auch bei zukünftigen Bewerbungen hilfreich sind. 

Bushcrafter, Oudoorer und Survivalsportler, die bei uns ihre Fähigkeiten und Kenntnisse in echter afrikanischer Wildnis erweitern und verbessern möchten.

Abenteuer- und Extremreisende, beruflich (z.B. Journalisten) oder privat, die unsere Programme als Vorbereitung für den Ernstfall auf ihren Reisen durchlaufen wollen. 

Sicherheitsbewusste Leute und Krisenvorsorger, die ihre Sicherheit bei Konfronation mit Notlagen, Krisen und Extremsituationen wesentlich verbessern möchten. 

Sportschützen und Kampfsportler, die ihre Fähigkeiten in Afrikas Wildnis weiterentwickeln wollen, Horizonterweiterung suchen und gleichzeitig "Survival" in ganzer Bandbreite kennenlernen wollen.

Jäger und Auslandjäger, die bei uns ihre Fähigkeiten und Kenntnisse in Jagd und Survival in echter Wildnis erweitern und verbessern möchten. 

Alle, die eines der weltweit grössten Outdoor- Abenteuer erleben wollen, zusammen mit anderen netten Afrika-, Natur- und Outdoor-Freunden, bestens betreut von unserem freundlichen Team aus schwarzen und weissen Namibianern. 

1911,ond,ap,police,1500 (248).JPG
1803,whk,kas,10 (1g).JPG
1911,ond,ap,police,1100 (92).JPG

Zusammenarbeit mit Polizei, Militär und staatlich/öffentlichen Organen

Zur Weiterbildung von Rangern und Anti-Wilderei-Spezialkräften führen wir Trainingskurse für die Namibian Police Force (NAMPOL), insbesondere einer Spezialeinheit, der Special Field Force, durch.

Organisationen wie die Namibia Nature Foundation (NNF), der Namibian Lion Fund (NLF), und die deutsche Konrad Adenauer Stiftung (Zweigstellen Namibia und Angola) haben uns mehrfach mit der Ausbildung von Anti Wilderer Rangern beauftragt. 

Foto links zeigen SurvivalZone Chief Instructor Marco J. Grünert mit Police Regional Commander Nderura, dem Polizeichef der Kunene Region/Namibias, und rechts mit anderen Special Forces-Beamten während eines Lehrgangs für die Anti-Wilderer-Special Forces. - Im Hintergrund die Gebäude von Ondjou Lodge, wo die Kursteilnehmer untergebracht sind.

 

Foto Mitte zeigt SurvivalZone Chief Instructor Marco J. Grünert bei einem Seminar zum Thema Ausbildung und Einsatz von Anti-Wilderer-Kräften im Windhuker Hilton Hotel. Auftraggeber war die Konrad Adenauer Stiftung, und gut besucht von zahlreichen Zuhörern von Behörden und Nicht-staatlichen Organisationen.

(https://www.facebook.com/KASNamibia/photos/a.133075903517009/958348294323095/?type=1&theater).

Ranger-Lehrgang

Der SurvivalZone-Rangerlehrgang ist der Kern unserer Wildnisschule. Die SurvivalZone Wilderness Academy begann als Ausbildungsinstitution für professionelle Ranger. Von unserer Kompetenz im professionellen Bereich koennen aber seit vielen Jahren auch unsere ausländischen Kursteilnehmer profitieren, denen es nicht um Berufsvorbereitung geht. Für alle, die sich viel in der Natur aufhalten, in Wildnisgebiete reisen, oder sich für extreme Krisen und autarkes, unabhängiges Leben fit machen wollen.

Fachbereiche in unserem Ranger-Lehrgang:

Expedition Planning & Preparation         Applied Nature Expertise                        African Bushcraft              Tracking

Wild Element Survival                             Search-for-Food & Water                         Hunting Skills                     Animal Danger Survival 

Crime+Terror Survival                             Wilderness Medical Survival

Ranger-Spezialkurse

Absolventen des Rangerlehrgangs oder Teilnehmer mit soliden Vorkenntnissen und guter Motivation koennen an diesen Spezialkursen teilnehmen, die sich mit komplexen Ranger- und Survival-Disziplinen beschäfigen, die im allgemeinen Ranger-Lehrgang nicht genügend vertieft werden koennen. - Für einige Spezialkurse ist auch erhöhte sportliche Fitness erforderlich. 

Es werden folgende 15 Tages-Kurse angeboten:

2008,ond,ap,erong,80,ctssurv (119g),face (2).jpg

Anti Wilderer
Ranger

big_52833422_0_844-600.JPG

SERE
Specialist

1911,ond,ap,police,50 (106)_edited_edited.jpg

Anti Wilderer
Ranger

big_53202073_0_347-210.jpg

Animal Danger
Survival Specialist

a23,1,0710 (112).jpg

Wilderness
Hunter

2001,sve,marc,shoo,long,cts,24 (125).JPG

Long Range
Shooter

1911,ond,ap,police,500 (1023).JPG

Crime+Terror
Contact Combat Specialist

0000,ond,pis,marc,smal.JPG

Crime+Terror
Survival Shooter

5,a67,1,1208 (23).JPG

African
River Ranger

Photo-Safaris

Hauptveranstaltungsort der SurvivalZone-Action Programs ist das Ondjou Wilderness Reserve. Gerne kombinieren wir diese Programme mit Photo-Safaris in die schönsten und interessantesten Regionen Namibias. Unser Schwerpunkt ist dabei das an Ondjou angrenzende Damaraland, aber auch das Kaokoland, das Buschmannland, die Kavango- und Zambezi-Region.

desert elephant,4.jpg

Safaris
Damaraland

him5221.jpg

Safaris
Kaokoland

3,a55,1,1108 (15a) (2).JPG

Safaris
Bushmanland

13,a61,1,1108 (200a) (1).JPG

Safaris
Kavango

del,87.jpg

Safaris
Zambezi

26,eto,1,1407 (119).JPG

Safaris
Etosha

The Wild is our Home

 WE SPEAK ENGLISH AND GERMAN

 

Die von uns angebotenen Programme in Namibia, einem weltweiten Traumreiseziel, sind einzigartig und bieten Euch starke persönliche Weiterentwicklung und Horizonterweiterung PLUS intensive Wildniserfahrung und echtes, unvergessliches Abenteuer.

 

Seminare - Agenten - Gruppen: Gruppen, z.B. von Firmen, Vereinen, Wildnisschulen, Clubs und Ausbildungsinstitutionen etc erhalten erhebliche Preisabschläge. Zudem koennen Agenten, die für uns Gruppen zusammenstellen und Marketing/Reiseorganisation in Europa übernehmen, mit Provision oder freier Teilnahme rechnen.

SurvivalZone© Seminare in Deutschland, Oesterreich und der Schweiz: Meldet Euch bei mir zwecks Terminabsprache und Detailinformationen.

Umfangreiche Informationen: Die Website soll euch ein moeglichst genaues Bild geben, was wir anbieten. - Viel Spass, und nehmt Euch Zeit zum durchchecken !

 

Persoenliche Beratung ist mir wichtig: Gerne stehe ich Euch danach für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Herzlicher Gruss aus Namibia

Marco G.       

Eigentümer & Chief Ranger                                                                                   

0510,saf,10 (430),marco.JPG