Fortgeschrittener

Naturkundler & Wildniskenner

Definition: Ein Fortgeschrittener Wild Nature Expert besitzt vertiefte Kenntnisse über die Bereiche der Natur, die für ein erfolgreiches Ranger- und Outdoor-Leben und für das Wilderness Survival am wichtigsten sind. Dazu gehören Pflanzen, Tiere,  Gesteine, Landschaften und öko-Systene. Abgesehen von dem allgemeinen Wert ist die Kenntnis der Natur und Wildnis die Grundvoraussetzung für jede Ranger-Tätigkeit, und auch eine Voraussetzung für das erfolgreiche Survival.

Auch während der anderen Trainingsmodule gehen wir immer wieder auf die Natur- und Wildniskunde ein, wenn wir auf interessante Tiere, Pflanzen oder andere Naturerscheinungen stossen, die für das Ranger-Leben und Survival wichtig sind.


Ondjou Wilderness Reserve - perfekte Ausbildungsbedinungen: In unserem riesigen, 10qkm grosse Trainingsgebiet mit seiner äussert vielfältigen Landschaftsformen und ökosystemen bieten sich ideale Ausbildungsbedingungen.

Teilnehmer

Ranger, die dieses Trainingsmodul als Teil ihres Ausbildungslehrgang benötigen.
Profis, im weitesten Sinne, die in artverwandten Berufen arbeiten und die in der Ausbildung eine interessante Weiterbildung suchen, die bei zukünftigen Bewerbungen hilfreich sein kann 
Naturkundlich-interessierte, die die Natur Namibias vertieft kennenlernen möchten.
Bushcrafter, Oudoorer und Survivalsportler, die in dem Training mehr über die naturkundlichen Grundlagen lernen möchten, die für gutes und erfolgreiches Bushcraft und Survival notwendig sind.

Abenteurer und Afrikafreunde, die mit dem Trainingsmodul einfach ein besonders intensive Naturerfahrung und ein unvergessliches Afrikaabenteuer suchen.

Trainingsinhalte


Besonders wichtig ist uns, dass die Teilnehmer die Zusammenhänge in der Natur erkennen und damit lernen, wie die Naturkunde - aufgeteilt in Erdkunde, Tierkunde und Pflanzenkunde miteinander verknüpft sind. Abgesehen von den Grundlagen richtet sich das Training konsequent nach der Nutzanwendung der Naturkenntnisse für ein erfolgreiches und gesundes Leben in der Wildnis - und für das Survival in Notsituationen. Kenntnisse der Geologie/Erdkunde  sind z.B. bei der Routenplanung und bei der Wassersuche extrem hilfreich. Bäume, Büsche und Gräser, die die Grundlage für die Tierwelt darstellen sind in vieler Hinsicht von Bedeutung für das Survival - sei es als Werkstoff, Brennmaterial oder Nahrung - oder wenn sie giftig sind ! Genaue Kenntnisse in Zoologie/Tierkunde, also über Vögel, Säugetiere bis hin zu den Insekten, sind fundamental für die Jagd, das Fallenstellen und die Nahrungssuche. Ebenso bildet vertieftes Wissen über die gefährlichen Tiere die Basis des sogenannten "Jaw+Claw Survivals", also dem erfolgreichen Vermeidung von Konfrontationen mit diesen Tieren und dem richtigen Verhalten bei Begegnungen in der Wildnis.

"The Adventure of a    Lifetime !

Ranger-Training im Ondjou Wilderness Reserves ist eine ganz intensive Oudoorerfahrung, extremes Naturerlebnis und Vorbereitung für den Ernstfall - wo auch immer er stattfinden kann.... Durch unserer Erfahrungen auch mit extremen Notfall-Szenarien und den Möglichkeiten auf Ondjou ist das Training nicht nur für Profis und Ranger, sondern für alle motivierten Abenteurer, Outdoorer und Survivalsportler eine grossartige Herausforderung, ein unvergessliches Erlebnis und - natürlich - ein ultimatives afrikanisches Abenteuer.

Outdoor & Survival Erdkunde

Outdoor & Survival Pflanzenkunde

Outdoor & Survival 

Tierkunde

Please feel free to contact us for more info or a personal chat - we speak English and German !

Marco J. Grünert

Handy / Whatsapp: 00264-81-1245321

terra@africaonline.com.na

© 2019 Marco G.

Erstellt mit Wix.com