1911,ond,ap,police,600 (38).JPG
2006,texpic,LAW.jpg
1003,amei,AP,20g,marc,arre,smal.JPG
1911,ond,ap,police,600 (39).JPG
1911,ond,ap,police,600 (31).JPG
a23,show 40000 (2b).jpg,small,poa,marco.
1807,ond,ap4d,70 (20).JPG
web,train,tac,40 (22),poa,marco.JPG

Verbrechensbekämpfung 

in der Wildnis

Crime+Terror Law Enforcer ist eine Qualifikation für Anti-Wilderer Ranger oder für Abenteurer, die sich professionell im gesamten Bereich des Crime+Terror Survival vorbereiten wollen. Crime+Terror Survival ist eine solch komplexe und trainingsintensive Fähigkeit, dass der allgemeine Rangerlehrgang nicht ausreicht, genügend Kompetenz aufzubauen. - Deshalb bietet SurvivalZone Wilderness Academy diesen Spezialkurs an. 

 

Crime+Terror Law Enforcer der SurvivalZone Wilderness Academy kann jeder werden der

a) die SurvivalZone Ranger-Ausbildung mit einem Master-Abschluss durchlaufen hat 

b) über entsprechende und ausreichende Vorkenntnisse verfügt

c) über eine mehr als durchschnittliche Fitness verfügt

Der Kurs steht also nur Fortgeschrittenen offen, die entsprechend vor-trainiert, hoch motiviert und koerperlich fit sind. Dadurch sind erheblich schnellere Trainingsfortschritte erreichbar, als in der allgemeinen Rangerausbildung.

Dauer: 16 Tage (mehr Tage auf Wunsch zusätzlich buchbar).

Kursbeschreibung

Bedrohungslage: 

Crime+Terror Survival ist das Überleben von physischer Gewalt, ausgeloest durch menschlichen Gewalttäter. Dies umfasst

a) Kriminalität

b) Terrorismus

c) kollateraler Gewalt denen man in Kriegszonen zum Opfer fallen kann.(z.B. wenn man als Reisender zur falschen Zeit am falschen Ort ist)

d kollateraler Gewalt denen man bei Unruhen (violent civil unrests) zum Opfer fallen kann.  (z.B. wenn man im Auslandsarbeitseinsatz zur falschen Zeit am falschen Ort ist)

Wir mussten diese Gefahren aufgrund unserer beruflichen Laufbahn selber kennenlernen - und halten Crime+Terror Survival nicht nur deshalb für eine überlebensnotwendigen Bestandteil der Ranger- und Survivalausbildung ! Für alle die sich in die Wildnis, im weitesten Sinne in die "wilden Regionen der Erde", zum Beispiel nach Afrika, begeben gilt: Der schlimmste Feind des überlebens ist statistisch gesehen nicht die Natur,  sondern der Mensch. 

Crime+Terror Survival:

Unser Grundsatz ist eindeutig: Eine Notwehrsituation, in der ein Angreifer durch körperliche Gegenwehr gestoppt werden muss, muss durch die präventiven Massnahmen so weit moeglich verhindert werden ! 

Trotz aller Bemühungen kann es unter Umständen zu einer Konfrontation kommen. In dieser Extremsituation ist unbewaffnete und auch bewaffnete Notwehr weltweit legal, - und überlebenswichtig. Physische Verteidigungsfähigkeiten sind extrem trainingsintensiv und schwierig zu erlernen und erfordern nicht nur gute physische Voraussetzungen, sondern auch Entschlossenheit und mentale Stärke. 

Crime+Terror Criminology: Leider macht Crime+Terror auch vor der Wildnis nicht halt. Im Busch sind nicht nur Wilderer ein Problem für die persönliche Sicherheit. Es gibt nicht nur in Afrika Räuberbanden, die gezielt in entlegeneren Gebieten operieren. Terroristen nutzen die Wildnis als Versteck und Operationsbasis. Auch die Gefahr durch Gelegenheitskriminelle ist nicht zu unterschätzen. Auch Begegnungen von Militär oder Polizei kann eskalieren. - Bei Begegnungen in der Wildnis sollte man deshalb auf Konflike vorbereiten sein.

Anwendung im Zivilbereich - Zivilcourage statt Opferrolle:  

Fern ab der Zivilisation, dort wo keine Polizeistation "um die Ecke ist" oder nicht erst angerufen werden kann, wiegt die Sorge und Gefahr vor kriminellen oder gar terroristischen Angriffen noch mehr. Deshalb ist dieser Kurs auch für diejenigen eine Bereicherung, die in der Lage sein wollen, im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten selber gegen Straftaten und Straftäter vorzugehen, um die gesetzliche Strafverfolgung zu unterstützen oder um die Allgemeinheit vor solchen Kriminellen zu schützen.

Zielsetzung:

Der Crime+Terror Law Enforcer ist befähigt, den Strafverfolgungsbehörden kriminelle Vorfälle korrekt zu melden, sowie Straftäter in der Wildnis zu lokalisieren, zu identifizieren, zu verhaften und der Polizei zu übergeben. 
 

Waffen als Teil der Survivalausrüstung:

Waffen, die zur Abwehr von gefährlichen Tieren mitgeführt werden, können eine Vierfachfunktion erfüllen, da sie auch  zur Notwehr und Nothilfe gegen kriminelle Gewalt einsetzbar sind, zur Survivaljagd und auch bei der Verbrechensbekämpfung. Das Training dieser Disziplinen ergänzt sich entsprechend und ist für die jeweils andere Notlage hilfreich. - Generell sind Verteidigungswaffen bzw. deren Beherrschung eines der wichtigsten Bestandteile einer Survivalausrüstung für "brisante Regionen" der Erde.


Trainingsinhalte

 

Unsere Crime+Terror Law Enforcer-Kurse richten sich ganz real nach den effektivsten Möglichkeiten, die Verbrechens/Wildereibekämpfung unter den speziellen Bedingungen der Wildnis wirksam umzusetzen oder zu unterstützen. In der Wildnis verhaftete Straftäter müssen solange unter Kontrolle gehalten werden, bis die Polizei eintrifft. Manchmal muss der Täter bzw. Verdächtige  auch zur nächsten  Polizei transportiert werden, was eine erhebliche Herausforderung darstellt. 

Tactical Airsoft-Training: Um das Training noch realistischer zu gestalten, können wir auf Wunsch der Gruppe in diesen Kursen Trainingseinheiten mit Airsoft-"Waffen" einbauen, mit denen man "treffen und getroffen werden" völlig gefahrlos trainieren kann, und die Taktiken auf diese Weise auch auf ihre Effektivität testen kann.

Anti Wilderer Einsatz

Wir bieten den Absolventen zum Ende dieses Spezialkurses die Moeglichkeit, an einer Anti Poaching (Anti Wilderer) Patrol teilzunehmen..... Dabei suchen wir nach Infiltrationen in unser Ondjou Wilderness Reserve durch bewaffnete Wilderer - was nicht selten vorkommt. Auch wenn Kontakte selten sind, gibt dieser Einsatz einen Vorgeschmack von dem, was sich hinter der Arbeit der legendären Anti Wilderer Einheiten in Afrika verbirgt. 

Real adventure in the real African wilderness.

85,1904,ond,Ap,40 (100),cts.JPG

Wilderness

Law Enforcer -

Tactical Tracking

Tracking / Verfolgen von Straftätern auf deren Spur

antipoach,9.jpg,small,poa,cts.JPG

Wilderness

Law Enforcer -

Raid Tactics

Zugriff und Verhaftung aus der unerkannten oder verdeckten Annäherung 

ameib,1,0612 (73j),cts (2).jpg

Wilderness

Law Enforcer -

Ambush Tactics

Zugriff und Verhaftung aus dem Hinterhalt

85,1904,ond,Ap,40 (107),cts.JPG

Wilderness

Law Enforcer -

Pursue tactics

Verdeckte oder offene Verfolgung und Verhaftung

1901,ond,ap4d,nnf (533g),law (2).JPG

Wilderness

Law Enforcer -

Search Tactics

Suche in der Wildnis nach Straftätern oder Verdächtigen

1807,ond,ap4d,170 (235).JPG

Wilderness

Law Enforcer -

Arresting Techniques

Kontrolle und Fesslung von Straftätern mit verschiedenen, auch einfachen, Mitteln

1003,amei,APtrain,20,marc,cts,law (96).J

Wilderness

Law Enforcer -

Suspect Transport

Transport eines Verdächtigen in Gewahrsam

85,1904,ond,Ap,40 (102f).JPG

Wilderness

Law Enforcer -

Crime reporting

IUnterstützung der Strafverfolgung und polizeilicher Ermittlungen

1901,ond,ap4d,nnf,1000 (207).JPG

Wilderness

Law Enforcer -

Crime investigations

Suche nach und Sicherung von Hinweisen oder Beweisen 

Trainingsregionen

Ondjou Wilderness Reserve - perfekte Ausbildungsbedingungen:  In unserem weiten, 100qkm grosse Trainingsgebiet können alle Disziplinen des Crime+Terror Survival perfekt trainiert werden. Das Gelände, unser spezielles Crime+Terror Survival Trainingsareal und unsere komplette bieten alle Bedingungen, um unserer Kreativität bei der Ausbildung freien Lauf zu lassen. Durch diese idealen Trainingsbedingungen können wir Fächer und Fähigkeiten unterrichten, die anderswo  gar nicht, oder nicht in dieser Form und Qualität angeboten werden können. 

"The Adventure of a    Lifetime !

Unser Crime+Terror Survivaltraining ist pure Action in der Wildnis, umgeben von Namibias wilder Natur.  Die Kombination mit den anderen Survivaldisziplinen ergibt eine einzigartige, vielfältige  Mischung, sodass jeder Tag ein neues Abenteuer wird. Die faszinierender Landschaft, Wildtierbegegnungen, der Zauber Afrikas und der Gewissheit, seine Survival-Fähigkeiten wesentlich zu verbessern, machen das CTS Training zu einer tollen Erfahrung und persoenlichen Weiterentwicklung.

1807,ond,ap4d,40 (12),track.JPG
0000,ond,poa,marc,surv,10.JPG
1911,ond,ap,police,600 (31).JPG
85,1904,ond,Ap,40 (108),cts.JPG