2106,szwi,texpic,longrangeSHOOT.jpg

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/17

LONG RANGE SHOOTER

- Kurs und Trainingsmöglichkeiten für Jäger und Sportschützen -

Der Long Range Shooter-Spezialkurs bietet dem fortgeschrittenen Teilnehmer die Möglichkeit, diese für Jagd und Anti-Wilderer-Ranger-Einsatz wichige Fähigkeit zu lernen bzw. zu verbessern. Der Kurs ist vielfältigste, körperliche Action umgeben von Afrikas wilder Natur, unter Namibia's Sonne und im Lebensraum der Wildtiere.  

 

Die Teilnehmer werden darauf vorbereitet, sich unbemerkt an ein Ziel heranzuarbeiten und aus Entfernungen ϋber 200 Metern oder kleine, verborgene Ziel auf unter 200 Meter präzise zu treffen. - Eine Herausforderung für Jäger und Sport Shooters !

Long Range Shooter

der SurvivalZone Wilderness Academy kann jeder werden der

a) die SurvivalZone Ranger-Ausbildung mit einem Master-Abschluss durchlaufen hat 

b) oder über entsprechende und ausreichende Vorkenntnisse verfügt

c) durch regelmässigen Sport über eine gute Fitness verfügt

 Dadurch sind erheblich schnellere Trainingsfortschritte erreichbar.

Dauer: 15 bis 20 Tage (genauer Zeitplan kommt mit der Buchungsbestätigung)

 

Training oder kompetente Begleitung

Für fortgeschrittene Long Range Shooter bieten wir ideale Trainingsmöglichkeiten, unter sachkundiger Begleitung, um ihre Fähigkeiten weiter zu verbessern.

Weniger trainierten Schützen bieten wir dagegen verstärkt Anleitung und Ausbildung, um ihre Fähigkeiten zu verbessern.

 

Background

 

Wir kennen die Anforderungen des jagdlichen Long Range Shooting in afrikanischer Wildnis aufgrund unserer beruflichen Laufbahn und profesionellen Erfahrung. Dieser Aufbaukurs beruht auf den Anforderungen der Jagd in Afrika, der Bergjagd und generell der "Auslandsjagd" in Wildnisregionen. Deshalb passt das Long-range Shooting perfekt zusammen mit Long Range Hunting (Abschuss einer Antilope oder Zebra zum Zweck der Fleischjagd ist im Preis eingeschlossen)..

Ein zweiter Anwendungsbereich des Kurses liegt im Einsatz von Sicherungsschützen im Ant-Wilderer-Einsatz. Dabei geht es vor allem um die Aufklärung aus erhoehter Position (Highground), aber auch um die Sicherung eines Zugriffs- oder Tracking-Teams im Rahmen der Verhaftung oder Verfolgung von Straftätern. Das Training richtet sich nach dem Grundsatz, dass ein scharfer Schuss nur im extremen Notfall zu Zwecken der Nothilfe abgegeben werden darf. Aber da diese Notwehrlage nicht auszuschliessen ist, ist Long-Range-Shooting in der Wildnis auch für den Anti-Wilderer-Einsatz relevant. Dieser Aspekt wird im Training ebenfalls abgedeckt, wobei wir im Szenarientraining grossen Wert darauf legen, dass die Schussabgabe streng nach Notwehr/Notwehrprinzipien erfolgt.

Long Range Shooting, - und Jagd

Die Chance, Long Range Shooting mit entsprechender Fleischversorgungs/Trophy-Jagd auf weite Distanzen zu verbinden, macht die Effektivität und einzigartige Faszination dieses Kurses aus. Diese Jagden sind ultimativer Test für den Long Range Shooter, dem "Loecher in Papier schiessen" nicht genug sind.



 

Ondjou Wildernes Reserve - perfektes Trainingsgelände

In unserem 100 qkm grossen Wildnisreservat können alle schiesstechnischen und einsatztaktischen Disziplinen des Long-Range-Shooting perfekt trainiert werden, und das ganz ohne Reglementierungen oder Einschränkungen. Wir verfügen über bis zu 1500 Meter Long-Range-Shooting-Bahnen, auf der beste Ausbildungsbedingungen herrschen. In den vielfältigen Landschaften können zudem unter wechselnden Bedingungen Schüsse auf über 1000 Meter trainiert werden - in sehr verschiedenen Landschaftsformen und Lichtverhältnissen. Das Long Range Hunting gibt dem Teilnehmer zudem die Möglichkeit, eindrucksvolle Trophys zu erlegen und/oder gleichzeitig noch Fleisch für die Küche zu beschaffen.

Waffeneinfuhr

Jäger und Sportschützen dürfen aufgrund unserer Berufsjagd-Lizenz zwei Gewehre jeden Kalibers (auch mit Schalldämpfer) mit je 100 Schuss Munition nach Namibia einführen. Mehr im Link "Informationen".

Angepasst an Leistungsgrad

Die Trainingsinhalte können je nach Erfahrungsgrad und Leistungsfähigkeit angepasst werden. Top-Schützen- und Jägern bieten wir ideale Trainingsbedingungen und "freie Hand", von uns sachkundig begleitet. Weniger erfahrenen und trainierten Jägern und Schützen können wir durch entsprechendes gezieltes Training auf eine höhere Leistungstufe bringen, was Schiessfertigkeit und deren praktische Umsetzung bei der Jagd angeht. 

Trainingsinhalte

1807,ond,ap4d,130 (61),cts,marc.JPG

Target 

aquisition

Erspähen, lokalisieren und identifizieren des Ziels

snip,98909887.jpg

Camouflage &

Hiding site selection

Tarnung und Auswahl der verdeckten  Schussposition

1811,ond,jan+alex,30 (160),cts,shoo,snip

Ambush

tactics

Hinterhaltlegen und Ziel auflaufen lassen

big_52896002_0_372-200.jpg

Long Range

Trajectory& Accurracy

Alle Faktoren für den präzisen Schuss und Bestimmung der Schussparameter

big_52895462_0_372-200.JPG

All

Angle Shooting

Schiessen aus allen Winkeln - z.B. steil nach oben oder steil nach unten

big_52896197_0_344-200.JPG

All

Position Shooting

Schiessen aus allen Körperpositionen - Anpassung der Position an das Gelände

0000,ond,jag,50,marc,snip.JPG

All Terraine

Shooting

Schiessen in unterchiedlichem Gelände, z.B. durch dichte Begetation etc

big_52895247_0_306-200.jpg

Under-stress

Shooting

Schiessen bei Körperlicher Anstrengung oder nervlichem Stress

a47,1,1209 (84),jag.JPG

Retreat &

Relocating Tactics

Unerkannte Positions-verlagerung nach dem Schuss bzw. unerkannter Rückzug

sniper,3f.JPG22.jpg

Move-in

Tactics

Verdeckte Annäherung an das Ziel

1808,ond,sve,dom,10 (20),snip.JPG

Night & 

Low light Shooting

Long Range bei Dunkelheit und schlechten Lichtverhältnissen

big_52896447_0_341-200.JPG

Long Range

Hunting

Long Range Shooting Skills in jagdlichen Herausforderungen