pal,tracking.JPG
2105,ond,liontrust,100 (44).JPG

TRACKING

SPURENLESEN - SPUREN VERFOLGEN

TRACKING kommt als Fach in allen 5 Rangerkursen vor, wobei die Fähigkeiten in jedem Folgekurs weiter aufgebaut und vertieft werden. Zudem gibt es in jedem Folgekurs neue Themen und Aufgabenstellungen.

 

Tracking ist eine der anspruchsvollsten, aber auch wichtigsten und spannensten Aufgaben im Outdoor-Leben bzw. im Survival. Im Rangerlehrgang können deshalb nur die Grundlagen vermittelt werden. Mehr gibt es im Ranger-Aufbaukurs:

Wild Animal Tracking - Auf der Spur von Wildtieren

Wild Animal Tracking ist die Lokalisieriung, Identifizierung, und Verfolgung von Wildtieren nur anhand der Spuren, die sie in der Wildnis hinterlassen. Hauptaufgaben sind:

= Lokalisierung, Identifizierung und Verfolgung von Wildtieren, z.B. in der Jagd 

= biologische Daten aus den Spuren heraus zu lesen

= Nachsuche-Tracking um verletztes Wild aufzufinden

= die Gegenwart von Gfährlichen Wildtieren frühzeitig erkennen

Man Tracking - Menschen suchen und finden

Man Tracking ist die Lokalisieriung, Identifizierung, und Verfolgung von Menschen  anhand der Spuren, die sie in der Wildnis hinterlassen. Hauptaufgaben dabei liegen im Anti-Wilderer Bereich, im Crime+Terror Survival und bei der Suche nach Vermissten, also vor allem im Medical Rescue Bereich.

Tracking allein kann in Afrika ein Beruf sein, - so wie für mich. Aber auch Nicht-Profis können dem Reiz und dem Abenteuer des Trackings verfallen.... Es kann ein Outdoor-Sport sein, - was viele leider nicht wissen.
Marco G
 - SurvivalZone Chief Instructor

0510,saf,10 (430),marco.JPG

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/40

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/61